Von Flamenco bis Tango

Ganz auf das Thema Spanien abgestimmt ist das Programm des nächsten Theaterballes, der am Samstag, 20. Februar, ab 19 Uhr im Landestheater stattfindet.  Musikalisch erwarten die Besucherinnen und Besucher „heiße Rhythmen des Flamenco, der sanfte Schwung des Boleros und die distanzierte Leidenschaft des andalusischen Tangos“. Dazu gibt es landestypische Fleisch- und Fischgerichte sowie ausgewählte Weine. Die Mitglieder des Vereins der Theaterfreunde genießen ein exklusives Vorkaufsrecht ab dem 15. Oktober 2015. Tischkarten kosten zwischen 150 Euro (Restaurantfoyer/Malsaal) und 95 Euro (Seitenfoyers des 1. Rangs). Für Schüler, Studenten und Auszubildende gibt es Flanierkarten zum Preis von 50 Euro. Der allgemeine Vorverkauf beginnt dann am 1. November 2015. Tickets gibt es an der Theaterkasse.



Zurück