"Genuss-Umfrage" wird verlängert

Noch bis Ende Februar 2016 haben Besucher des Landestheaters die Möglichkeit, sich an der "Genuss-Umfrage" der Bühne zu beteiligen. Die Verantwortlichen haben die Frist noch einmal verlängert, um möglichst vielen Menschen Gelegenheit zur Teilnahme zu geben.

Das Landestheater verfolgt mit dieser Aktion das Ziel, sein künstlerisches Angebot und den Service im Umfeld noch stärker als bisher auf die Wünsche des Publikums auszurichten. Die "Theaterfreunde" haben den Umfragebogen per Post erhalten, wer möchte, kann aber auf der Landestheater-Homepage auch online seine Meinung äußern.

Als Dankeschön werden unter allen Teilnehmern Freikarten für verschiedene Theatervorstellungen verlost. Bisher haben sich nach Angaben des Theaters rund 700 Besucher beteiligt.

Zurück