"Theaterfreunde" unterstützen Pfaff-Produktion

"Am Strand der weiten Welt" - eine Szene mit Wenja Imlau, Lukas Schrenk und Thomas Ehrlichmann. Foto: Landestheater/Hupfeld

Der Vorstand der "Theaterfreunde" hat kurzfristig entschieden, in der laufenden Saison eine weitere Produktion der Landesbühne zu fördern. Einen Zuschuss in Höhe von 5000 Euro gibt es für das Schauspiel „Am Strand der weiten Welt“ von Simon Stephens in der Inszenierung von Martin Pfaff. Mit diesem Stück ist jüngst das NRW-Theatertreffen eröffnet worden.

Zurück